Elterninitiative Kleinkindbetreuung Roßtal e.V.

Im Juli 2002 wurde unser Verein "Elterninitiative Kleinkinderbetreuung Roßtal e.V." gegründet. Am 1. Oktober 2002 nahm der Flohzirkus mit einer Gruppe von 15 Kindern und unter Leitung einer Erzieherin den Betrieb auf. Seit dem ist der Flohzirkus eine wichtige Einrichtung in Roßtal, in der jährlich bis zu 30 Kinder im Alter von 1 - 3  Jahren betreut werden können. An 2 Vormittagen werden die Kinder von geschulten Fachkräften und einer Leseoma betreut.
 
Ziele der Betreuung sind unter anderem:
  • Die Kinder werden auf den Kindergarten vorbereitet
  • Sie erlernen Selbständigkeit
  • Bekommen Sozialverhalten vermittelt
  • Entwickeln ein gesundes Selbstbewusstsein und haben vor allem viel viel Spaß
 
Auch die Eltern profitieren von der Betreuung:
  • Die nun planbaren Freiräume erleichtern ihnen Termine wahrzunehmen oder persönlichen Interessen nachzugehen.
  • Durch die neuen Kontakte mit Eltern in gleicher Situation ergibt sich ein dichteres und größeres "Sozialnetz".
  • Aktivitäten wie z.B. der Laternenzug, die Weihnachtsfeier und das Sommerfest tragen zur Geselligkeit bei.
 
Unser Verein finanziert sich aus Mietgliedsbeiträgen und privaten Zuwendungen und ist gemeinnützig anerkannt.
Das hat für die Spender den Vorteil, dass der Beitrag steuerlich abzugsfähig ist.
Öffnungszeiten